Haarausfall

haarausfall
 
suche-gegen-haarausfall

Die Seite mit den wichtigen Tipps und Infos zum Thema Haarausfall

Startseite Haar-News Thema Haarausfall Bockshorn Haarkapseln Kundenmeinungen  
Haarausfall durch Diäten Haarausfall durch Diäten
Haarausfall nach der Schwangerschaft Haarausfall nach der Schwangerschaft
Haare Haarausfall durch das Absetzen der "Pille"
Dünner werdendes Haar Dünner werdendes Haar
Kraftloses, schlecht frisierbares Haar Kraftloses, schlecht frisierbares Haar
Haarausfall durch Färben und Dauerwelle Haarausfall durch Färben und Dauerwelle
Haarausfall in den Wechseljahren Haarausfall in den Wechseljahren
Erblich bedingter Haarausfall Erblich bedingter Haarausfall
Haarausfall gezielt vorbeugen Haarausfall gezielt vorbeugen
Haarausfall beim Älterwerden Haarausfall beim Älterwerden
Haarausfall durch ungesunde Ernährung Haarausfall durch ungesunde Ernährung
Haarausfall durch Stress Haarausfall durch Stress
Haarausfall im Herbst und Frühling Haarausfall im Herbst und Frühling

Sie sind hier: Home > Thema Haarausfall > Haarausfall durch das Absetzen der "Pille"

Haarausfall durch das Absetzen der "Pille"

Haben Sie die Pille gerade abgesetzt oder die Marke gewechselt und leiden Sie jetzt unter verstärktem Haarausfall? Falls ja, trägt mit ziemlich großer Wahrscheinlichkeit Ihre Verhütungsmethode die Schuld an den Problemen mit Ihrer Haarpracht! Rund sechs Millionen deutsche Frauen nehmen die „Pille“, also „orale Kontrazeptiva“, wie die Fachbezeichnung lautet. Solange diese geschluckt werden, ist in Sachen Haarwachstum meist alles in Ordnung. Problematisch wird es meist erst nach dem Absetzen der Pille.



Wie der Körper den Pillenstopp verarbeitet

Der Körper reagiert auf das Ausbleiben der kontinuierlichen „Hormonration“ ähnlich wie auf das Ende einer Schwangerschaft, wo Haarausfall ebenfalls häufig vorkommt. Die in der Pille enthaltenen Hormone gaukeln Ihrem Organismus sozusagen vor, er sei schwanger. Die Hormonproduktion lässt die Haare vermehrt wachsen. Wird die Pille abgesetzt, passiert das Gleiche wie nach einer Entbindung: Der Östrogenspiegel sinkt stark ab. Nach etlichen Wochen fallen überdurchschnittlich viele Haare, die das Östrogen so schön zum Wachsen angeregt hat, aus. Das kann auch dann passieren, wenn Sie bloß Ihre Pillensorte umstellen, wenn das neue Präparat einen niedrigeren Östrogenspiegel hat als die vorherige Pille. In allen Fällen muss der Hormonspiegel des Körpers erst wieder ins Lot kommen.

Haarausfall durch Schwankungen des Östrogenspiegels betrifft übrigens nicht automatisch jede Frau. Falls Sie darunter leiden, sind Sie vielleicht durch eine vererbte Tendenz zu dünnem Haar besonders betroffen. Oder Sie sind einfach anfällig für hormonell bedingten Haarausfall.

Warum auch die Periode Haarausfall verursachen kann

Ein weiteres Haar-Phänomen, das Frauen betrifft, geht ebenfalls auf die Wirkung der Hormone zurück: Wenn diese nicht ganz im Gleichgewicht sind, leiden viele Betroffene unter einer starken oder sehr lange andauernden Menstruationsblutung. Die Folge des Blutverlustes ist oft Eisenmangel, der wiederum eine Ursache für Haarausfall sein kann. Genauere Aufschlüsse liefert eine Blutuntersuchung.

Den Haaren Nahrung geben

Falls Sie unter hormonell bedingtem Haarausfall leiden, brauchen Sie vor allem eines: Geduld! Bis sich der Hormonspiegel etwa nach dem Absetzen der Pille wieder einpendelt, vergeht manchmal ein ganzes Jahr. Damit das Haar wieder schön und kräftig nachwächst, braucht es jetzt dringend Unterstützung „von innen“. Sie können in dieser Zeit Ihren Haaren etwas Gutes tun, indem Sie sie mit Mikronährstoffen versorgen. Die Vitamine der B-Gruppe etwa kurbeln den Energiestoffwechsel des Haar-Follikels an und wirken so dem Haarausfall entgegen. Wichtige andere Mikronährstoffe wie Zink und Kupfer sind ebenfalls wichtig für das Wohlergehen des Kopfhaares. Sanfte Phytohormone ergänzen diese Mikronährstoffe und sorgen für eine optimale Rundum-Versorgung der Haarpracht.



Hormonelle Schwankungen durch
Absetzen der Pille
weniger Haarausfall, volleres,
stärkeres und kräftigeres Haar
Mittel gegen Haarausfall

Arcon-Shop

Geben Sie hier Ihre Gutschein-Nummer ein: